Ihre eigene Hochzeits-Homepage

Mit Ihrer eigenen Hochzeitshomepage ermöglichen Sie Ihren Gästen mehr über Sie, Ihre Liebe und die anstehende Hochzeit zu erfahren sowie an den Hochzeitsvorbereitungen und der Vorfreude auf diesen Tag teilzunehmen. Nach der Hochzeit können Sie diesen Tag mit der Veröffentlichung der schönsten Bilder noch einmal Revue passieren lassen oder Impressionen Ihrer Flitterwochen mit Ihren Gratulanten teilen.

Die Möglichkeiten Ihre Homepage mit Texten und Fotos zu füllen sind vielfältig und fast unbegrenzt.

Beispiele für Standardseiten ohne zusätzliche Funktionalitäten:

  • Erzählen Sie etwas über sich als Braut und Bräutigam - woher Sie kommen, Ihre Berufe, Hobbys usw.
  • Erzählen Sie Ihre Geschichte als Paar – wie sich sich kennengelernt haben, über den Heiratsantrag über Ihr gemeinsames Hobby und ggf. Ihre Kinder.
  • Stellen Sie Ihre Familie und engsten Freunde vor,
  • Veröffentlichen Sie organisatorische Details zur Hochzeit – wie Ablauf, Adressen für Unterkünfte, Wegbeschreibungen usw.,
  • Teilen Sie mit, über welche Geschenke Sie sich freuen würden (Wunschliste), wann der Polterabend/Junggesellen/Junggesellinnenabschied stattfindet und geben Sie wichtige Kontakte bekannt: Trauzeugen, Hochzeitsplaner, Tafelmajor usw.

Auf Wunsch können Sie die gesamte Homepage oder Teile davon durch einen begrenzten Benutzerzugang schützen lassen, um unerwünschte Zugriffe oder Verwertung Ihrer Fotos zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, die Zugangsdaten auf Ihren Save the Date-Karten und/oder Einladungskarten bekannt zu geben.

Der Preis für Ihre Webseiten ist abhängig von der Anzahl der Seiten, die Sie wünschen und der von Ihnen vorgegebenen Texte und Fotos (mehr Informationen siehe unten).

Neben den Standardseiten können Sie Ihre Hochzeitshomepage mit zusätzlichen Funktionen ausstatten lassen. Diese können Sie auch nutzen, um die Vor- und Nachbereitungen Ihrer Hochzeit zu erleichtern und Ihre Gäste interaktiv daran teilhaben zu lassen.

Beispiele für zusätzliche Funkionalitäten:

  • Antwort auf Hochzeitseinladung:

    Alternativ zur Antwortkarte können Sie auf Ihrer Homepage ein Kontaktformular mit beliebigen Antwortmöglichkeiten erstellen lassen:

    • Zu-/Absage
    • Anzahl Erwachsene Personen und Kinder
    • Übernachtungswünsche
    • Lebensmittelunverträglichkeiten
    • Musikwünsche für den DJ
    • usw.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihre Einladungen mit der Bitte zur Antwort über Ihre Hochzeitshomepage zu versehen.

  • Fotogalerien:

    Lassen Sie Ihre Gäste an Ihren Hochzeitsvorbereitungen teilhaben, indem Sie Ihre Fotos und Videos vom Kleider- und Ringkauf, Probeessen, Tanzkurs oder dem Junggesellenabschied hochladen.

    Nach der Hochzeit können Sie Ihren Gratulanten die schönsten Bilder und Videos des Fotographen online zur Verfügung stellen. Gleichzeitig können Sie Ihren Gästen die Möglichkeit geben Ihre eigenen Bilder über einen Zugang hochzuladen. Somit tauschen Sie die schönsten Erinnerungen dieses wichtigen Tages miteinander ganz einfach aus.

    Durch einen Zugangsschutz vermeiden Sie den unerwünschten Zugriff Dritter.

  • Interaktive Wunschliste:

    Ihre Wunschliste mit der Funktion Geschenke reservieren zu können. So vermeiden Sie Doppel-Geschenke.

  • Animierter Hochzeits-Countdown

    Steigern Sie die Spannung, indem Sie die Tage bis zum Hochzeitstag anzeigen und herunter zählen lassen.

  • Gästebuch

    Ermöglichen Sie Ihren Gästen Kommentare, Informationen und Glückwünsche auf Ihrer Webseite zu posten.

Sie haben noch weitere Ideen für Ihre Homepage, die Sie hier noch nicht gefunden haben?
Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Es ist nichts, was wir nicht für Sie umsetzen können.

Schritt für Schritt zu Ihrer Hochzeitshomepage

1. Fragen klären, Umfang und Einzelheiten besprechen

Schreiben Sie uns eine eMail (info@liebe-ist-heiraten.de) oder rufen Sie uns an (03523-533914) und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

  • In welchem Design soll Ihre Homepage gestaltet werden? (Unsere Designs finden Sie unter: Hochzeit – Suche nach Design)
  • Wie viele Seiten benötigen Sie?
  • Wie viele Fotos möchten Sie auf Ihrer Homepage einstellen?
  • Geben Sie Texte und Fotos komplett vor, sodass keine weitere Bearbeitung durch uns notwendig ist ODER sollen Texte und Fotos durch uns überarbeitet werden?
  • Welche Funktionalitäten wünschen Sie neben den Standardseiten?
  • Möchten Sie nachträglich selbst Texte auf Ihrer Webseite ergänzen und einstellen können?
  • usw.

2. Angebot

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot von uns und teilen uns telefonisch oder per eMail mit, ob Sie unser Angebot annehmen.
    
3. Rechnung

Wir senden Ihnen die entsprechende Vorkasse-Rechnung zu.

4. Erstellung der Homepage

Nachdem Sie die Rechnung beglichen und wir von Ihnen die notwendige Zuarbeit (Texte, Fotos, u.a.) erhalten haben, erstellen wir Ihre Hochzeitshomepage entsprechend Ihren Wünschen. Ggf. nehmen wir hierzu noch einmal per eMail oder Telefon Kontakt mit Ihnen auf, um offene Einzelheiten abzusprechen.

5. Änderungswünsche

Nach Fertigstellung des Entwurfs der Homepage erhalten Sie eine Vorschau im Internet. Sie können nun ohne Extrakosten einmalig kleinere (unwesentliche) Änderungen vornehmen lassen.

Weitere und/oder umfangreichere Änderungswünsche nehmen wir gern gegen Abrechnung nach Aufwand und Stundensatz vor (1 Arbeitseinheit (AE) = 15 min. á 14,28 € inkl. MwSt.).

6. Freigabe

Wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit ist, geben Sie uns die Freigabe der Homepage per eMail oder Fax, worauf hin wir diese dann online freischalten.